Kooperationen

RWE Companius setzt sich aktiv für mehr bürgerschaftliches Engagement ein. Dazu arbeiten wir mit etablierten, gesellschaftlich innovativen Organisationen aus dem gemeinnützigen Bereich eng zusammen:

young caritas

Jugend fürs Ehrenamt – unter diesem Motto hat der Caritasverband für das Bistum Essen das Projekt „young caritas“ ins Leben gerufen. Hier soll das soziale Engagement von Jugendlichen in besonderer Weise gefördert werden. In gemeinnützigen Projekten sammeln die 10- bis 21-Jährigen tolle Erfahrungen und entwickeln neue Fähigkeiten. Bildung durch Engagement: Dieses Ziel verfolgt auch RWE Companius. Daher ist es für uns selbstverständlich, uns an der Arbeitsgruppe „young caritas“ zu beteiligen. Zusätzlich wirkt auch eine engagierte Top-Managerin von RWE im Beirat der Initiative mit.

Kooperationspartner: Caritasverband für das Bistum Essen e. V.

mehr

Gute Sache

„Gute Sache“ ist ein innovatives Qualifizierungsprogramm für gemeinnützige Einrichtungen, die gemeinsam mit Unternehmen etwas bewegen wollen. Die Idee ist einleuchtend: Je professioneller gemeinsame Ehrenamtsprojekte vorbereitet und durchgeführt werden, desto höher ist ihr Nutzen. Erfolgreiche Kooperationen mit Non-Profit-Organisationen (NPOs) sind auch für RWE von hohem Interesse. Wir wollen, dass bürgerschaftliche Verantwortung optimale Wirkung zeigt. Deshalb unterstützen wir „Gute Sache“ sowohl im Beirat als auch konkret auf Projektebene.

Kooperationspartner: Bertelsmann Stiftung, Generali Deutschland Holding AG, KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen, SAP Deutschland SE & Co. KG und UPJ e. V.

mehr