Engagement nach Maß

Maßgeschneidertes Engagement, das den Bedürfnissen von Mitarbeitern und der Zivilgesellschaft Rechnung trägt, ist unser Ziel. Deshalb haben wir 2014 unsere Ehrenamtsformate zielgerichtet optimiert. Volunteers können so noch besser berufliche Kompetenzen der Allgemeinheit zur Verfügung stellen und persönliche und professionelle Fähigkeiten erweitern. Jeder Einsatz wird durch ein Zertifikat gewürdigt, fließt automatisch in die persönliche Bildungshistorie ein und kann so der beruflichen Entwicklung nützen. Es gewinnen alle: die Gesellschaft, RWE Mitarbeiter und unser Konzern. Denn die engagierten Helfer sind nicht nur sympathische Botschafter für RWE, ihr Blick über den Tellerrand verschafft ihnen auch neue berufliche und persönliche Kompetenzen.

Betreuungspate/in

Viele ältere Menschen würden sich über kleine Hilfen im Alltag freuen. Andere möchten sich gerne einsetzen. Die „RWE Betreuungspaten“, eine Initiative von RWE Companius, RWE Beruf & Familie und dem Caritasverband für das Bistum Essen, bieten für beide Seiten die Lösung. In dem spannenden neuen Ehrenamtsformat werden interessierte Volunteers zu ausgesuchten Themen qualifiziert. So gewinnen Senioren eine wertvolle Begleitung für ihren Alltag. Gleichzeitig können unsere Mitarbeiter Unterstützung in der Betreuung z. B. von Familienangehörigen finden.

mehr

Kompetenzbörse

Wie kommen ehrenamtliche Helfer dorthin, wo aktuell Hilfe gebraucht wird? Die RWE Companius Kompetenzbörse macht’s möglich. Hier bringen wir gemeinnützige Organisationen mit Volunteers zusammen, die noch auf der Suche sind nach einem passenden Engagement, bei dem sie ihre Fähigkeiten einsetzen können. Dazu erfassen wir, welche Fertigkeiten interessierte Mitarbeiter im Beruf oder privat erworben haben. So werden Ehrenamts-Projekte ermöglicht, die optimal auf die Vorstellungen und Fachkenntnisse der Freiwilligen zugeschnitten sind.

mehr